Kundenprofil I

Akute Diagnosen ( Young Care)

Ein Familienmitglied wurde unerwartet mit einer schweren Erkrankung  konfrontiert. Deshalb ist es notwendig, Ihren Familienalltag nun neu zu organisieren.

Während Sie versuchen, diese neue Situation zu realisieren, gibt es zahlreiche organisatorische Fragen zu bedenken.

Wir analysieren in Zusammenarbeit mit Ihnen die Situation, erarbeiten gemeinsam Lösungen zur Bewältigung dieses neuen Alltags. Einige Beispiele:

  • Wie kann die langfristige Versorgung und Betreuung des Betroffenen organisiert werden?

  • Benötigen Sie einen Pflegedienst?

  • Ergeben sich durch den Verdienstausfall des Betroffenen finanzielle Engpässe?

  • Ist die Betreuung von Kindern, anderen Familienmitgliedern oder auch von Haustieren zu organisieren?

  • Wünschen Sie sich Unterstützung in der Haushaltsführung?

  • Erfordert der akute Pflegeanspruch eine Veränderung der Wohnsituation?

  • Benötigen Sie selbst Freiraum, um eigenen Bedürfnissen gerecht zu werden?

Kundenprofil III

Schwerpunkt Pflegebedürftigkeit

Eine Versorgung in der Häuslichkeit des Betroffenen ist nicht möglich oder Sie suchen nach Hilfestellungen, weil Sie selbst die notwendige Pflege und Betreuung nicht leisten können. Die unübersichtliche Pflegelandschaft und die Möglichkeiten im Gesundheitswesen sind Ihnen nicht ausreichend. Deshalb benötigen Sie eine verständliche Beratung.

Wir helfen und beraten Sie gern. 

  • Erstgespräch- Ermittlung des IST- Zustandes

  • Vermittlung von ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen Ihrer Wahl

  • Einschätzung des Pflegebedarfes und Hilfestellung bei der Beantragung eines Pflegegrades

  • Analyse und Unterstützung bei der Beantragung finanzieller Hilfen

  • Bei stationärer Notwendigkeit oder dem Wunsch einer stationären Aufnahme, Hilfe bei der Kontaktaufnahme und der weiteren Abwicklung 

  • Bei Bedarf oranganisieren wir Ihnen auch gerne eine Haushaltsauflösung, einen Umzugsdienst oder einen passenden Immobilienmakler.

Kundenprofil II

Schwerpunkt  Demenz/ kognitive Einschränkungen

Sie pflegen und versorgen Ihren Angehörigen zu Hause und fühlen sich mit der alltäglichen Situation allein gelassen.

Verhaltensauffälligkeiten des Betroffenen belasten Ihren Alltag. Sie benötigen Ideen für diverse Alltagshilfen. 

Die gesamte Familiensituation stellt Sie regelmäßig vor neue Herausforderungen.

Wir beraten und begleiten Sie und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam neue Tagesstrukturen, die eine weitere häusliche Versorgung ermöglichen und für Sie Entlastung schaffen.

Unser Service:

  • IST-Analyse/Anamnese

  • Mini.Mental Test inkl. Uhrentest      (auf Wunsch Terminabsprache beim Facharzt für Neurologie, zur weiteren Diagnostik und einer angepassten Behandlung)

  • Darstellung möglicher Alltagshilfen/ Aufbau von Tagesstrukturen

  • Wenn gewünscht: Kontakterstellung zum ambulanten Pflegedienst und /oder Tagespflege

  • Analyse und Unterstützung bei der Beantragung finanzieller Hilfen

  • Einschätzung des Pflegebedarfs und Hilfestellung der notwendigen Antragsformulare.

  • Bei stationärer Notwendigkeit oder dem Wunsch einer stationären Aufnahme, Hilfe bei der Kontaktaufnahme und der weiteren Abwicklung (wie Zusammenstellung der notwendigen Formulare, Erstellung von Anträgen etc.)

  • Bei Bedarf organisieren wir eine Haushaltsauflösung, einen Umzugsdienst oder einen passenden Immobilienservice

Sie haben Fragen oder können Ihre Situation nicht in den Kundenprofilen wieder finden. 

 

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, 

wir helfen Ihnen gerne weiter. 

Kontakt